Sie befinden sich hier: Startseite > Kinder und Jugend > Hilfen zur Erziehung

Hilfen zur Erziehung

Als anerkannter Träger der Freien Jugendhilfe nimmt die gfi Aufgaben im Rahmen des SGB VIII wahr. Hilfen zur Erziehung dienen der Unterstützung und Verbesserung der Erziehungssituation in der Familie sowie der Persönlichkeitsentwicklung des jungen Menschen.

  • Soziale Gruppenarbeit
  • Erziehungsbeistandschaft
  • Sozialpädagogische Familienhilfe
  • Sozialpädagogisch betreutes Wohnen
  • Intensive sozialpädagogische Einzelbetreuung
  • Eingliederungshilfe für seelisch behinderte Kinder und Jugendliche, Integrations- und Schulbegleitung
  • Verfahrenspflegschaft
Logo: Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration