Sie befinden sich hier: Startseite > Standorte > gfi Bamberg > Kinder und Jugend > Jugendsozialarbeit

Jugendsozialarbeit an Schulen (JaS)

Die Jugendsozialarbeit an Schulen ist ein Beratungsangebot der Jugendhilfe und bietet den großen Vorteil Kinder und Jugendliche dort zu erreichen, wo sie sich aufhalten. So kann Beratung und die Vernetzung von Hilfsangeboten schnell und zielgerichtet stattfinden.

JaS wendet sich an
• Schülerinnen und Schüler
• Eltern und Erziehungsberechtigte
• Lehrerinnen und Lehrer
• Weitere Personen und Institutionen, die mit den jungen Menschen und deren Familien in Kontakt stehen.

JaS arbeitet auf der Basis von Freiwilligkeit und Vertraulichkeit und dem individuellen Bedarf entsprechend.

Dazu gehören
• Beratung und Unterstützung einzelner Schüler
• Soziale Trainings in Gruppen
• Eltern- und Angehörigenarbeit
• Themenorientierte Angebote an der Schule
• Vermittlung von Hilfen

In der Stadt Bamberg sind wir Träger der JaS an der Kaulbergschule sowie der Martin-Wiesend-Schule. Im Landkreis Bamberg an der Grund- und Mittelschule Scheßlitz.
Die Jugendsozialarbeit an den genannten Schulen wird gefördert vom Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen sowie den Jugendämtern und der gfi gGmbH.


Schulsozialarbeit

Weiterhin sind wir am Kaiser-Heinrich-Gymnasium in Bamberg Kooperationspartner im Rahmen der Schulsozialarbeit.

Logo: Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration
gfi Bamberg
gfi Bamberg
Lichtenhaidestraße 15
96052 Bamberg
Telefon: 0951 93224-0
Telefax: 0951 93224-99
E-Mail: info@ba.gfi-ggmbh.de

Rechtliche Hinweise | Impressum
 
© Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gGmbH