Sie befinden sich hier: Startseite > Standorte > gfi Bamberg > Kinder und Jugend

Sprache der Bilder

„Die Sprache der Bilder" ist ein Projekt der Museen der Stadt Bamberg, speziell des Historischen Museums. Bei der Umsetzung kooperieren sie mit dem Migranten- und Integrationsbeirat der Stadt Bamberg und der Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gGmbH.  Die praktische Durchführung liegt bei der gfi.
Die Jugendlichen zwischen 13 und 17 Jahren werden über ihr Interesse an der bildhaften Selbstdarstellung im Internet (Avatare, Soziale Netzwerke) angesprochen.

Zunächst gehen wir auf die Suche nach Peer-Teamern, die später die Jugendlichen an das Museum heranführen sollen.
Die gleichaltrigen Peer-Teamer werden in verschiedenen Workshops qualifiziert:

  • Kick-off workshop
    Informationen über das Projekt und Einigung über das weitere Vorgehen
  • Museumsworkshop
    Die Jugendlichen lernen das Museum kennen und wählen aus, was für sie besonders interessant ist.
  • Medienworkshop
    Über ein Foto- oder Filmprojekt setzen sich die Jugendlichen mit dem Museum und insbesondere mit den ausgewählten Bildern auseinander.

Danach führen die (begleiteten) Peer-Teamer Jugendliche, die zuvor von ihnen selbst, aber auch durch die gfi und den MIB angesprochen wurden, in der von ihnen gewählten Form durch das Museum. Die Jugendlichen, die an den Führungen teilnehmen, erleben das Museum als interessanten Ort, der ihnen neue Perspektiven erschließt.

Am 20. Oktober 2014 wurden die ersten Ergebnisse des Projekts in einer öffentlichen Präsentation vorgestellt. Viele Bilder und mehr Informationen dazu gibt es hier: Abschlussveranstaltung im Historischen Museum.

Das Projekt wird von März 2014 bis Oktober 2015 durchgeführt. In diesem Zeitraum gibt es zwei komplette Durchgänge. Aktuell läuft der zweite Durchgang. Die Abschlussveranstaltung ist am 19. Oktober, bei der auch ein von den Jugendlichen entwickelter Comic vorgestellt wird.

Vorher werden die Jugend-Führungen im Museum durchgeführt. Dieses Mal als virtuelle Schnitzeljagd.

Ansprechpartner ist Christian MacInnes, E-Mail: macinnes.christian@ba.gfi-ggmbh.de , Tel. 0951 9324-641

Die Sprache der Bilder ist Teil des Bündnis-Netzwerkes „Kultur macht stark" und wird durch Mittel des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finanziert.

Weitere Informationen

Link zur Seite www.museum-macht-stark.de, auf der auch andere museumspädagogische Projekte zu finden sind.

 

 

Logo: Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration
gfi Bamberg
gfi Bamberg
Lichtenhaidestraße 15
96052 Bamberg
Telefon: 0951 93224-0
Telefax: 0951 93224-99
E-Mail: info@ba.gfi-ggmbh.de

Rechtliche Hinweise | Impressum
 
© Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gGmbH