Sie befinden sich hier: Startseite > Standorte > gfi München > Beruf und Teilhabe

Beruf und Teilhabe

Unter dem Leitmotiv „Prävention - Intervention - Integration“ leistet die gfi für Menschen in Problemlagen Hilfe zur Selbsthilfe und unterstützt sie bei ihrem (Wieder-) Einstieg in ein selbstständiges und verantwortungsbewusstes Leben. Unter Einbeziehung von Netzwerkpartnern vor Ort steht stehen in all unseren Angeboten die berufliche und soziale Integration im Mittelpunkt.

Im deutschsprachigen Raum einzigartig ist der Ansatz von gfi und bfz München zur sozialen und beruflichen Integration alkoholkranker Menschen. „SINE.“ (lat.: ohne) bietet alkoholkranken Menschen ein ambulantes Integrationsprogramm, das von Beginn an auf Abstinenz und Vermittlung in Arbeit ausgerichtet ist.

Für Menschen mit Autismus beschreiten am Beispiel MAut - Integrationszentrum für Menschen mit Autismus ein weiteres einzigartiges Projekt und das schon seit über 10 Jahren.

Logo: Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration
gfi München
gfi München
Landshuter Allee 8–10
80637 München
Telefon: 089 1895529-0
Telefax: 089 1895529-50
E-Mail: info@m.gfi-ggmbh.de

Rechtliche Hinweise | Impressum
 
© Gesellschaft zur Förderung beruflicher und sozialer Integration (gfi) gGmbH